Vorstand

Dr. Stefan Rehm

Präsident
E-Mail

zur Person

Dr. Stefan Rehm hat 2011 die Regionalgruppe Kiel mit dem Fishbowl Wissen gegründet und ist seit 2012 als Vizepräsident, seit 2016 als Präsident Mitglied des Vorstandes der GfWM.

Seit 2003 arbeitet Stefan Rehm aus seinem büro pm&b heraus als Wissensarbeiter. Er ist promovierter Geologe (Hamburg, Freiburg, Kiel), Projektmanager und qualifizierter Wissensmanager, tätig an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Dabei war er Mitinitiator des Maritimen Clusters Schleswig-Holstein, Projektentwickler und –berater in EU-Projekten sowie für Unternehmen. Zudem war er 2010 auch Ideengeber für zwei EU-Wissensmanagementprojekte am Wissenschaftszentrum Kiel.

mehr → XING

UteJ

Ute John

Vizepräsidentin
E-Mail

zur Person

Ute John ist seit 2014 Regionalkoordinatorin der GfWM in Berlin und seit 2016 als Vizepräsidentin Mitglied des Vorstandes. Zusätzlich ist sie aktiv in mehreren Fachgruppen und eine treibende Kraft im Engagement der GfWM bei der jährlich stattfindenden internationalen Konferenz SEMANTiCS.
Die Diplom-Informatikerin Ute John hat über 20 Jahre, davon mehr als 10 Jahre als Abteilungsleiterin, bei der Daimler AG gearbeitet. Ihre Erfahrungen hat sie an verschiedenen Stationen in F&E, im IT Management und einem Engineering-Dienstleistungsunternehmen, sowohl in Deutschland als auch bei Auslandseinsätzen in den USA und Indien, gesammelt. Der inhaltliche Schwerpunkt ihrer Arbeit entwickelte sich von der Künstlichen Intelligenz über Wissensbasierte Systeme hin zu Wissensmanagement und Wissensbasiertem Engineering. Heute berät und coacht Frau Ute John u.a. Geschäftsführer/innen von mittelständischen Unternehmen unterschiedlicher Branchen in Fragen von Wissensmanagement, Organisation und Führung.
Die intelligente Vernetzung des Wissens der Organisation als Schlüssel zur geschäftlichen Exzellenz ist ihre Leitlinie. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit steht der Mensch, Träger dieses Wissens.
Ute John lebt in Berlin und im Wendland.

mehr → XING

hg_schnauffer_150_202_px

Hans-Georg Schnauffer

Vizepräsident
E-Mail

zur Person

Hans-Georg Schnauffer wurde 2014 zum Vorstand und Präsident der GfWM gewählt. Seit 2016 amtiert er als Vizepräsident, um sich verstärkt der Facharbeit der Gesellschaft widmen zu können. Davor war er seit 2010 im Beirat der GfWM, seit 2012 als stellvertretender Leiter. Nach dem BWL-Studium an der Uni Stuttgart und der Diplomarbeit bei Mercedes Benz zur Lernenden Organisation wechselte er 1997 zum Fraunhofer IFF. Dort leitete er diverse Forschungs- und Beratungsprojekte, zuletzt als Abteilungsleiter für Wissens- und Innovationsmanagement. Von 2005 bis 2014 war er bei ThyssenKrupp als Senior Manager für strategisches Wissensmanagement und leitete dort den Aufbau eines konzernweiten Intranets sowie von Communities of Experts. Er ist Mitglied im Programmkomitee der KnowTech und engagierte sich im Beirat der Initiative "Fit für den Wissenswettbewerb" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie BMWi. Er ist außerdem Gründungsbeisitzer der Zukunftsallianz Arbeit und Gesellschaft, ZAAG e.V.

mehr → XING

Heininger

Mike Heininger

Mitglied des Vorstandes
E-Mail

zur Person

Mike Heininger hat 2013 die Regionalgruppe Österreich gegründet und ist seit 2014 Mitglied des Vorstandes der GfWM. Damit will er der Wissensmanagement Community in Österreich ein neues Zuhause geben.
Er hat Medieninformatik und Wissensmanagement studiert und ist Gesellschafter der bee network Gruppe, zu der auch wissen.io gehört. wissen.io ist spezialisiert auf die Begleitung in Wissensmanagement und Changemanagement Prozessen. Er ist seit fast 20 Jahren als Projektmanager für KMUs, Konzerne und die Öffentliche Hand tätig und versteht seine Rolle immer auch auch als Moderator und Übersetzer zwischen den beteiligten Stakeholdern.

mehr → XING

AnnetteH

Annette Hexelschneider

Mitglied des Vorstandes
E-Mail

zur Person

Annette Hexelschneider betreut in der GfWM die Regionalgruppen und möchte Wissenstransfer und Vernetzung in der GfWM weiterentwickeln.
Sie ist Diplom-Ingenieurin und hat an der Technischen Hochschule Leipzig Polygraphie studiert. Ihr Lebensweg führte sie von Leipzig über Stuttgart nach Wien. Dabei sammelte sie Erfahrungen im Druck- und Verlagswesen, Wissensmanagement, Kommunikation, Forschung sowie Aus- und Weiterbildung in nationalen &  internationalen Firmen/Organisationen.
Heute arbeitet sie in einer Forschungsplattform, unterrichtet an Fachhochschulen und ist Trainerin für die visuelle Kommunikation von komplexem Fachwissen und Wissenstransfer.
 

mehr → XING