GfWM goes SEMANTiCS 2018

Bereits zum fünften Mal werden Vertreterinnen der GfWM die klassische wissenschaftliche Konferenz zu semantischen Technologien und Künstlicher Intelligenz, SEMANTICS 2018, mit zwei Sessions in besonderen interaktiven Formaten bereichern.

Am ersten Tag werden sich in einem Knowledge Café internationale Expertinnen und Experten unter der Überschrift „Contextualization and Data Integration“ über Erfahrungen und Strategien mit der Integration von Daten im industriellen Kontext austauschen und Lösungen zur Anwendung von modernen Technologien der Künstlichen Intelligenz diskutieren.

Im Rahmen des Legal Track treffen am zweiten Tag namhafte Experten aus der Szene „Recht und Semantik“ aufeinander, um im Rahmen einer Fishbowl die Chancen und Risikten Künstlicher Intelligenz im Rechts-Kontext zu diskutieren. Es soll die Frage geklärt werden: Deep Knowledge beats Deep Learning – Really Good News for Lawyers, the Endangered Species?

Karin Köckeis, Irene Michl und Ute John freuen sich auf anregende Diskussionen an der Schnittstelle zwischen Technologie und Wissensmanagement – dieses jahr in Wien.