GfWM 2025 (#gfwm25)

Auf dem gemeinsamen Vorstands- und Beiratstreffen der GfWM im Frühjahr habe ich mit Stefan (Rehm) über folgende Idee gesprochen, die ich jetzt im Vorfeld des KnowledgeCamp umsetzen möchte. Die GfWM nutzt seit Anfang 2015 Office 365 als Soziales Intranet (s.a. Newsletter 1/2015). Dieses beinhaltet auch Yammer, unser Enterprise Social Network (ESN):

Das GfWM-Yammer möchte ich verwenden, um mal zusammen mit allen interessierten Mitgliedern offen über Status quo, Vergangenheit und Zukunft des Vereins zu sprechen. Die Ergebnisse stellen wir in einer Session auf dem KnowledgeCamp (14.-15.09.2017, Thema: Digitalisierung und Wissensmanagement) in Potsdam vor und schmieden Pläne für gemeinsame Aktivitäten in der Zukunft.

Hierfür wollen wir die Methode Future Backwards von Dave Snowden verwenden und in fünf aufeinander folgenden Wochen Fragen zur gegenwärtigen Situation, zur Vergangenheit, zu unserer Vision, zu unserer Anti-Vision und zu möglichen Zukunftsaktivitäten beantworten. Vielleicht kennt Ihr Future Backwards ja schon vom KnowledgeCamp 2009 oder aus dem gerade laufenden Corporate Learning 2025 MOOCathon?

Und hier der Plan im Detail:

  • 31.07. – Preludium (Yammer-Beitrag): alle Mittglieder, die an der Aktion mitmachen wollen, machen sich mit unserem ESN Yammer vertraut. Loggt Euch dazu mit Eurer GfWM-E-Mail-Adresse unter http://portal.office.com an und macht Euch mit unserem ESN Yammer vertraut. Die Future-Backwards-Fragen in den folgenden Fünf Wochen stelle ich dort im Aktivitätenstrom bereit.
  • 07.08. – Woche 1 (Yammer-Beitrag): Wo steht die GfWM heute? Wie beschreiben wir unsere aktuelle Situation?
  • 14.08. – Woche 2 (Yammer-Beitrag): Welche Ereignisse der Vergangenheit haben zur aktuellen Situation geführt? Was sind wichtige Meilensteine?
  • 21.08. – Woche 3 (Yammer-Beitrag): Wo wollen wir im Jahr 2025 sein? Was ist unsere Vision?
  • 28.08. – Woche 4: Was wollen wir bis 2025 auf jeden Fall vermeiden? Was ist unsere Anti-Vision?
  • 04.09. – Woche 5: Wie sieht eine mögliche GfWM Roadmap 2017-2025 aus?
  • 11.09. – Epilog: wir fassen die Diskussion, bereiten die Session für das KnowledgeCamp vor und klären, wer dort alles dabei sein wird
  • 14.-15.09.: GfWM KnowledgeCamp in Potsdam (#gkc17), dort biete ich eine Session zu gfwm25 an, in der wir Ergebnisse und Roadmap diskutieren können

Damit Euch die Nutzung von Yammer möglichst leicht fällt, habe ich ein kleines Video erstellt, das alle Funktionen erklärt:

Noch Fragen? Einfach direkt auf Yammer oder in unserer Xing-Gruppe stellen (nur für GfWM-Mitglieder möglich)!