KnowledgeCamp 2014 in Hagen

Viele aktive Teilnehmer – so viele Sessions, wie noch nie

Das KnowledgeCamp 2014 an der Fernuni Hagen war sehr gut besucht und bot den Teilnehmern über 30 Sessions zu unterschiedlichsten Themen und Aspekten des Wissensmanagements.

Leitthema „Wissensarbeit und Wissensarbeiter“

Das KnowledgeCamp 2014 fand unter dem Schwerpunktthema „Wissensarbeit und Wissensarbeiter“ am 19.-20.09.2014 an der FernUni Hagen statt. Ein besonderer Dank geht an Jörg Dirbach, Gründer und Moderator des Wissensarbeiter-Blog als Initiator und Mitmoderator für das Organisationsteam.

Kooperation mit der BMWi-Initiative „Mittelstand digital“

Das KnowledgeCamp 2014 wurde in Kooperation mit dem eBusiness Lotsen Netzwerk der „Mittelstand – Digital“ Initiative durchgeführt. So unterstützten uns unsere Partner vom eBusiness-Lotsen Hagen nicht nur bei der Organisation vor Ort, sondern sie sind auch die Koordinatoren des „Schwerpunkt: Wissens- und Changemanagement“ im gesamten deutschlandweiten Lotsen-Netzwerk, worüber eine Einladung an Unternehmen und Handwerksbetriebe geplant ist.

Alle weiteren Informationen, Diskussionen und Vorbereitungen sind nach wie vor auf der knowledgecamp.mixxt.org Seite zu finden. - Gewinnen Sie einen Eindruck und treffen Sie uns dann auf dem KnowledgeCamp 2015 in Dresden.

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Dieses Jahr hat unser GfWM-Mitglied Rainer Bartl die Verantwortung und Leitung des GfWM KnowledgeCamp 2014 Teams übernommen. Seine Erfahrung bei der Organisation von BarCamps ist z.B. im „lessons learned“ zum IsarCamp 2013" nachhörbar.