Termine

Mai
14
Di
2019
GfWM Sachsen: Wissensgarten 2019 – Chemnitz
Mai 14 @ 13:00 Uhr
GfWM Sachsen: Wissensgarten 2017 – Chemnitz

In Anlehnung an den Begriff des „Knowledge Gardening“ treffen sich die Wissensmanager aus Sachsen seit 2016 einmal monatlich im „Wissensgarten“, entweder direkt im Garten oder mit Blick in den Garten. Die Teilnehmergruppe kann sich auch zu einem vorgelagerten „Knowledge Walk“ (Stadtpark, Team Walk – Methode) entscheiden. Deshalb bitte pünktlich sein.

Ziel ist die Vernetzung und der Erfahrungsaustausch von Aktiven zu den Fachbereichen Wissensmanagement, Innovationsmanagement und Changemanagement. Die Teilnehmer, die jeweils anwesend sind, finden gemeinsam die Themen, Herausforderungen, Beispiele und Erfahrungen über die sie sich austauschen möchten. Organisator der informellen Gesprächsrunde ist Dirk Liesch in der Rolle als Koordinator der Regionalgruppe Sachsen der Gesellschaft für Wissensmanagement e.V.

Da die Teilnehmerzahl auf max. 8 Personen beschränkt ist, ist eine vorherige Anmeldung mit Anmeldebestätigung erforderlich. Dies kann auch sehr kurzfristig telefonisch erfolgen. Ab dem ersten Teilnehmer (also 2 Personen) findet der Wissensgarten statt.

Anmeldung: wissensgarten@email.de oder 0371 4020133

Ort: Händelstraße 7a, 09120 Chemnitz

Jun
12
Mi
2019
Prof. Eric Tsui: Challenges and opportunities in managing knowledge in the age of digitalisation (Gastvortrag TU Chemnitz) @ TU Chemnitz, Neues HörsaalgebäudeRaum 2/N111 (neu C10.111)
Jun 12 @ 11:30 Uhr

Öffentliche Gastvorlesung in englischer Sprache:

Prof. Eric Tsui  (Hong Kong Polytechnical University) will hold a guest lecture at Technical University Chemnitz (Institute of Personnel Mangement and Leadership Studies) on :

Challenges and opportunities in managing knowledge in the age of digitalisation

This talk focusses on increasing digitalisation which lead to the emergence of the networked economy. Though knowledge remains the only infinitelly renewable resource in organisation, the traditional value disciplines pursued by organisations and societies have been constantly challenged. In the networked economy, value is typically created by exchange of data and information leveraging off the network effect. Digitalisdation alone is not a game changer; ting the right mix of digitalisation with knowledge and technologies is. Operating with the above doctrine, the speaker further explores how digitialisation will impact knowledge management together with the associated challenges and opportunities. Data, cloud and people hold the key to success. KM tools and technologies that will play significant roles in the digital transformation journey are accordingly identified, together with industries and organisations that are posed to accomplish quantum improvements upon successful transformations.

For more information, please refer to the invitation or the homepage of the host Prof. Peter Pawlowsky.

Mitglieder der GfWM: Prof. Eric Tsui – Einladung zum Dialog (TU Chemnitz)
Jun 12 @ 14:00 Uhr

Prof. Eric Tsui hat als Gast der GfWM 2017 eine Horizon Speech (Video) im Rahmen des GfWM KnowledgeCamps gehalten. In diesem Jahr ist er Gast unseres Mitglieds Prof. P. Pawlowsky an der TU Chemnitz. Im Anschluss an den hier angekündigten öffentlichen Gastvortrag sind Mitglieder der GfWM herzlich eingeladen zu einem Dialog im kleinen Kreise mit Prof. Tsui. Falls Sie Interesse an der Teilnahme haben, wenden Sie sich bitte an Jacqueline Happ.

Jun
19
Mi
2019
GfWM Sachsen: Wissensgarten 2019 – Chemnitz
Jun 19 @ 15:00 Uhr
GfWM Sachsen: Wissensgarten 2017 – Chemnitz

In Anlehnung an den Begriff des „Knowledge Gardening“ treffen sich die Wissensmanager aus Sachsen seit 2016 einmal monatlich im „Wissensgarten“, entweder direkt im Garten oder mit Blick in den Garten. Die Teilnehmergruppe kann sich auch zu einem vorgelagerten „Knowledge Walk“ (Stadtpark, Team Walk – Methode) entscheiden. Deshalb bitte pünktlich sein.

Ziel ist die Vernetzung und der Erfahrungsaustausch von Aktiven zu den Fachbereichen Wissensmanagement, Innovationsmanagement und Changemanagement. Die Teilnehmer, die jeweils anwesend sind, finden gemeinsam die Themen, Herausforderungen, Beispiele und Erfahrungen über die sie sich austauschen möchten. Organisator der informellen Gesprächsrunde ist Dirk Liesch in der Rolle als Koordinator der Regionalgruppe Sachsen der Gesellschaft für Wissensmanagement e.V.

Da die Teilnehmerzahl auf max. 8 Personen beschränkt ist, ist eine vorherige Anmeldung mit Anmeldebestätigung erforderlich. Dies kann auch sehr kurzfristig telefonisch erfolgen. Ab dem ersten Teilnehmer (also 2 Personen) findet der Wissensgarten statt.

Anmeldung: wissensgarten@email.de oder 0371 4020133

Ort: Händelstraße 7a, 09120 Chemnitz