Termine

Nov
20
Di
2018
HauptstadtRegionD Berlin/Potsdam: Wissensmanagement mit SharePoint
Nov 20 @ 19:00 Uhr

Meetup der GfWM am 20.11.2018 in der Microsoft Digital Eatery Untern den Linden, Berlin
in Kooperation mit der Major League SharePoint (Kompetenzbereich des VOI e.V.)
Einlass: ab 19 Uhr, Beginn ca. 19:15, Ende gegen 21.30 Uhr

Erfolgreiches Wissensmanagement benötigt sowohl kulturelle als auch technische Unterstützung. Mit Microsoft SharePoint steht ein Produkt zur Verfügung, das ein ganzes Potpourri an Funktionalitäten bietet. Bei vielen Nutzern werden nur einzelne Funktionen genutzt, ohne das mögliche Potential zu kennen. Welche Szenarien stehen zur Verfügung? Wie kann ich die Möglichkeiten von SharePoint so aktivieren, dass der Mehrwert von Wissensarbeit und Wissensmanagement zur Verfügung steht?

In diesem Kontext werden folgende Themen angesprochen:

Social Intranet als Eckpfeiler nachhaltiger digitaler Zusammenarbeit
Michael Scheibe, CEO aXon Informationssysteme GmbH
Michael Scheibe ist Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter der aXon Gesellschaft für Informationssysteme GmbH. Seit vielen Jahren erstellt die aXon Portale und Intranets auf Basis von Microsoft SharePoint. Hier wird es um die Frage gehen: Was ist auf dem Weg zu einem nutzerzentrierten Modern Workplace zu beachten? Wir zeigen Ihnen Methoden und Beispiele aus der Praxis.

Prozessportale in SharePoint als Wissensmanagement-Baustein
Dr.-Ing. Frauke Weichhardt, Geschäftsführerin Semtation GmbH
Die Verknüpfung von Prozessmodellen mit anderen Datenquellen ermöglicht eine gezielte Navigation zu relevanten Inhalten. Dabei wird das Prozessmodell zum Navigationsinstrument durch den Wissensraum. Welchen Beitrag ein Prozessmodell zum Wissensmanagement im Kontext von SharePoint beitragen kann, soll hier diskutiert werden.

Wissen moderieren rund um SharePoint – Einblicke und Ausblicke
Gernot Kühn, Microsoft Deutschland GmbH
Gernot Kühn arbeitet als Berater im Bereich Office 365. Seine spezielle Kompetenz umfasst unter anderem auch das Thema E-Learning, so dass hier technische und soziale Fragen im Zusammenhang angesprochen werden.

Weitere Informationen und Anmeldung auf der meetup-Seite unter http://meetu.ps/e/FWKHp/1zDsK/f oder bei XING unter https://www.xing.com/events/wissensmanagement-microsoft-sharepoint-1997881 . Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldungen bitte bis spätestens 19.11.

Nov
28
Mi
2018
HauptstadtregionD Berlin – Wissen 2018: What’s new? What’s hot? What‘s out? – Ein Austausch.
Nov 28 @ 19:00 Uhr

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Jahresende naht, und traditionell findet die letzte Veranstaltung des Jahres der Regionalgruppe HauptstadtregionD unter dem Motto What’s new? What’s hot? What‘s out? im Fraunhofer IPK statt.

Als Wissensmanager kennen wir die zentrale Bedeutung des Wissensaustauschs. Als Profis informieren wir uns auf Veranstaltungen über die neuesten Trends zum Thema und überlegen, ob und wie wir diese für die Erreichung der Wissensmanagement-Ziele unseres Unternehmens oder unserer Kunden am besten nutzen. Wir freuen uns, Sie zum lebendigen Austausch über die aktuellen Trends um Wissen und den Umgang damit einladen zu dürfen.

Waren Sie in diesem Jahr auf einer der Klassiker-Veranstaltungen wie z.B. der SEMANTiCS, den Stuttgarter Wissensmanagement-Tagen oder dem GfWM KnowledgeCamp? Haben Sie eine interessante Weiterbildung besucht oder selbst veranstaltet? Oder haben Sie auf einer kommerziellen oder regionalen Spezialveranstaltung wichtige Erkenntnisse gewonnen?

Lassen Sie uns teilhaben an den Einsichten, die Sie beim Besuch der unterschiedlichen Veranstaltungen gewonnen haben: What´s new? What`s hot? What´s out? … Oder ist einfach nur alles beim Alten?

Vermerken Sie den Termin für unser Treffen im Kalender und melden Sie sich am besten gleich an.

Und hier noch einmal das Wichtigste in Kürze:

Wann: Mittwoch, 28. November 2018 @ 19:00 Uhr

Wo: Fraunhofer IPK, Pascalstraße 8-9, 10587 Berlin

Anmeldung: Bis spätestens 23. November 2018 unter Angabe Ihres/Deines Namens ausschließlich an sylvia.keske@gfwm.de

Wir freuen uns auf den Wissensaustausch „Wissen 2018“.

Stephanie Barnes, Ute John, Sylvia Keske, Andreas Matern, Frauke Weichhardt

Nov
29
Do
2018
Cross Innovation Conference, Hamburg
Nov 29 @ 00:00 Uhr

Mastering the complex challenges of today and tomorrow requires bridge builders who think in the long term! This applies to networking the various sectors in general and in particular to fostering cooperation with the creative industries.
Public and semi-public institutions from all over Europe will meet in Hamburg to exchange views on a forward-looking approach to fostering innovation in cooperation with the creative industries: cross innovation.

The event takes place on November 29 and 30, 2018. GfWM hosts one breakout session on the second day from 12 to 1 p.m.:

Knowledge Management and Creativity Enabling Innovation
Innovation is greatly enhanced by increasing diversity: diversity of thinking, experience, backgrounds, age, education, and cultures to name but a few of the possible dimensions. Bringing people together in these kinds of diverse and varied teams to work towards a common goal, however, is often easier said than done.
What role can Knowledge Management (KM) play in the innovation dialogue?
We will explore obstacles the diverse teams may experience through the use of improvisational and role-play techniques, thus stimulating a more thorough fishbowl discussion on KM and its role in innovation.
Come join us if you are looking for new ways to address old problems.

Session hosts are Stephanie Barnes, Ute John and Stefan Rehm.

Nov
30
Fr
2018
GfWM@Cross Innovation Conference, Hamburg
Nov 30 @ 10:00 Uhr

Mastering the complex challenges of today and tomorrow requires bridge builders who think in the long term! This applies to networking the various sectors in general and in particular to fostering cooperation with the creative industries.
Public and semi-public institutions from all over Europe will meet in Hamburg to exchange views on a forward-looking approach to fostering innovation in cooperation with the creative industries: cross innovation.

The event takes place on November 29 and 30, 2018. GfWM hosts one breakout session on November 30 from 12 to 1 p.m.:

Knowledge Management and Creativity Enabling Innovation
Innovation is greatly enhanced by increasing diversity: diversity of thinking, experience, backgrounds, age, education, and cultures to name but a few of the possible dimensions. Bringing people together in these kinds of diverse and varied teams to work towards a common goal, however, is often easier said than done.
What role can Knowledge Management (KM) play in the innovation dialogue?
We will explore obstacles the diverse teams may experience through the use of improvisational and role-play techniques, thus stimulating a more thorough fishbowl discussion on KM and its role in innovation.
Come join us if you are looking for new ways to address old problems.

Session hosts are Stephanie Barnes, Ute John and Stefan Rehm.