WeBlog

Beiträge

  • gfwm newsletter 1 / 2019

    12. Februar 2019

    Stefan Zillich

    Februar 2019: GfWM-Mitgliederversammlung 2019: Ergebnisse der Umfrage – Interview: „Herr Spier, wie steht’s mit dem Wissensmanagement in Zeiten der Digitalisierung?“ – IT-Unterstützung für GfWM-Mitglieder – GfWM: Partnerschaft mit der Offensive Mittelstand – Wissen und Kompetenzen: Ergebnisbericht zur Studie – Termine Frühjahr / Sommer 2019 – …   Ausgabe 1 / 2019 Januar + Februar 16. Jahrgang, Nr. 89 ISSN 1864-2098 Übersicht Ausgabe ... read more
  • Thinktank: Der Digitale Zwilling des Menschen als Brücke zwischen Wissensmanagement und Industrie 4.0

    7. Februar 2019

    Hans-Georg Schnauffer

    Wissen, Kompetenzen und Präferenzen als Anker des Menschen in der digitaliserten industriellen Wertschöpfung Beispiele von neuen Fabriken, in denen nur noch ein Bruchteil der bisherigen Belegschaft arbeitet, haben eine intensive Debatte darüber ausgelöst, welche Verschiebungen sich im Hinblick auf den Beschäftigungsgrad ergeben, welche Berufsbilder sich wie verändern, sowie welchen Stellenwert die menschliche Arbeitskraft generell in der Industrie 4.0 noch hat. Dem ... read more
  • Glück+Arbeit+Führung

    2. Februar 2019

    Stefan Rehm

    Du bist 1 Mensch und alles gehört zusammen! Die Wochenendzeitung in Kiel (Kieler Nachrichten 2./3.2.2019) hat unter dem Titel „Ich mach mir den Job, wie er mir gefällt“ einen Artikel von Maike van den Boom veröffentlicht. Es ist ein lohneswert Gedankenimpuls, der anreißt, wir von den nordischen Länder im Bereich Arbeiten und Führung lernen kann. -> zum Artikel (scan, *pdf)   read more
  • Meta-Studie zu E-Learning

    14. Januar 2019

    Manfred Bornemann

    Im Zuge eines Praxisprojektes im 3. Semesters des Masterstudienganges „Angewandtes Wissensmanagement“ an der FH-Burgenland beschäftigten sich Petra Leitgeb, Carina Werba und Alice Wolf mit dem Thema e-Learning in der betrieblichen Weiterbildung. Ihr Artikel beschreibt e-Learning-Formen, sowie deren Vor- und Nachteile. Unter Bezug auf aktuelle Ergebnisse aus drei Studien werden verschiedene Faktoren für die nachhaltige und gelungene Einführung von e- Learning-Szenarien diskutiert. So soll die Frage ... read more
  • Zeitreihen (2015-2018) zum Status von Wissen und Kompetenzen im Kontext der Norm ISO 9001:2015

    11. Januar 2019

    Manfred Bornemann

    Ausführliche Studie zu Wissen und Kompetenzen Die Implementierungsphase einer Norm dauert mehrere Jahre, im Fall der Norm ISO 9001:2015 von September 2015 (erscheinen der Norm) bis September 2018 (Rezertifizierungen sind nur noch nach den „neuen“ Anforderungen möglich). Für die Themen „Wissen“ und „Kompetenz“ wurde diese Implementierungsphase mit vier Studien (jeweils im Herbst jedes Jahr) begleitet und nun in diesem Abschlussdokument von Dr. Manfred ... read more
  • Wissensmanagement mit der neuen Norm ISO 30401

    17. Dezember 2018

    Simon Dueckert

    Im November 2018 wurde nach mehrjähriger Arbeit die Wissensmanagement-Norm ISO 30401 Knowledge Management Systems – Requirements veröffentlicht. Das haben Ulrich Schmidt und ich zum Anlass genommen, uns in der aktuellen Episode 36 des Knowledge on Air Podcasts mal mit dem Dokument zu beschäftigen. Wir geben erstmal einen Überblick und vertiefen die einzelnen Kapitel dann in folgenden Episoden. Das Inhaltsverzeichnis der ISO ... read more
  • Dieter Weitz engagiert sich für die GfWM

    15. Dezember 2018

    Elisabeth Petracs

    Im Rahmen des gkc2018 in München habe ich mir engagierte Mitglieder der GfWM vor die Kamera geholt. In meinem 2. Beitrag habe ich Dieter Weitz befragt – weitere werden folgen. Stay tuned … https://youtu.be/FOCgM72mBKI Wenn auch Sie Ihre Motivation für Ihr Engagement für die GfWM mit uns teilen wollen, melden Sie sich einfach bei mir: elisabeth.petracs@gfwm.at read more
  • gfwm newsletter 6 / 2018

    12. Dezember 2018

    Stefan Zillich

    Dezember 2018: Interview: „Herr Schmidt, wie steht’s mit dem professionellen Umgang mit Wissen?“ – GKC18 – 2 Stellenausschreibungen – GfWM Webinare – gfwm@semantics 2018 – 5. Qualitätstag der DGQ – GfWM regional Hannover, HauptstadtRegionD Potsdam und Berlin – Call for Papers – Fachliteratur – Termine bis Sommer 2019 – …   Ausgabe 6 / 2018 November + Dezember 15. Jahrgang, Nr. 88 ... read more
  • gfwm@semantics 2018 – „Contextualization and Data Integration”

    6. Dezember 2018

    Ute John

      Mittlerweile ist es schon Tradition, dass die GfWM mit einem Knowledge Café, moderiert von Ute John, auf der SEMANTiCS Konferenz vertreten ist. Dieses Jahr in Wien stand das Café unter dem Thema „Contextualization and Data Integration“. Den Einstieg bildeten drei kurze Impulsvorträge: Milena Yankova-Doseva von Ontotext sprach über „Semantic BI on Company Data and News”. Katlyn Lee und Stefan Piruzevski ... read more
  • Simon Dückert engagiert sich für die GfWM

    17. November 2018

    Elisabeth Petracs

    Im Rahmen des gkc2018 in München habe ich mir engagierte Mitglieder der GfWM vor die Kamera geholt. Simon Dückert macht den Anfang – weitere werden folgen. Stay tuned … https://youtu.be/NBrD1zLpuvw Wenn auch Sie Ihre Motivation für Ihr Engagement für die GfWM mit uns teilen wollen, melden Sie sich einfach bei mir: elisabeth.petracs@gfwm.at   read more
BLOG ARCHIV

_________________________________________________________________________________

Netiquette

Die Kommunikation der GfWM auf ihrer Internetseite unterliegt einem redaktionellen Konzept. Gleichwohl ist die GfWM bestrebt den GfWM Mitgliedern das Wort zu geben, um im Sinne der GfWM wertvolle Beiträge zu kommunizieren.
Die bereits seit 17.09.2010 geltende Netiquette der GfWM soll mit Verhaltensempfehlungen Hilfestellungen und einen Rahmen liefern, was die GfWM als angemessenes und achtendes Benehmen ansieht. Diesem sind alle Blogger auf der GfWM Internetseite verpflichtet.

Netiquette

GfWM Netiquette 2010-09-17