WeBlog

Beiträge

  • GfWM leitet 2 begeisternde Sessions auf der SEMANTiCS 2016

    1. Dezember 2016

    Ute John

    Eine unerwartete Rückmeldung bestätigt den Durchbruch unserer Aktivitäten für die SEMANTiCS, die internationale Linked Data Konferenz: Im Nachgang zu unserem Einsatz im September diesen Jahres wurde Ute John in das Permanent Advisory Board der SEMANTiCS eingeladen. So werden jetzt Mike Heininger und Ute John als Vertreter der GfWM gemeinsam die Weiterentwicklung des Konferenzformats vorantreiben. In diesem Jahr haben wir 2 große ... read more
  • Abschlusskonferenz des Beteiligungsprozesses zu Arbeit 4.0

    30. November 2016

    Stefan Rehm

    Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) lud ein Arbeit 4.0 – Der Beteilungsprozess Tanja Krins & Stefan Rehm Die Abschlusskonferenz – mit fünf(!) Podiumsdiskussionsrunden, leider nicht interaktiv, sondern ganz althergebracht  ohne Einbindung der Teilnehmer – am 29. November 2016 in Berlin wurde durch die Ministerin für Arbeit und Soziales, Andrea Nahles, eröffnet. Dabei wurde das Weissbuch – Arbeiten 4.0 mit dem Untertitel ... read more
  • KnowledgeCamp Rückblick und Session-Dokumentation

    25. November 2016

    Simon Dueckert

    Vergangenen Dienstag und Mittwoch war das mittlerweile siebte KnowledgeCamp und ich denke man kann sagen, es war ein erfolgreiches Barcamp. Veranstaltungsort war das Gebäude der Berliner Zeitung direkt am Alexanderplatz. Gemeinsam mit Andreas, Matthias, Georg und Ute war ich am Montag schon zum Aufbau vor Ort. Die Räumlichkeiten dort sind sehr weitläufig, wir hatten einen großen Plenumsraum mit Bühne, ein Foyer ... read more
  • Themen Spezial – Diskussionspaper „Die Zukunft des Kompetenzmanagements“

    21. November 2016

    Matthias Dahlmeyer

    In der Sonderausgabe „Themen Spezial“ vom November 2016 präsentieren die Redaktion der „GfWM Themen“ und die Fachgruppe „strategisches Kompetenzmanagement“ das Diskussionspapier „Die Zukunft des Kompetenzmanagements“. Das Diskussionspapier entstand zum Januar 2016 unter dem Leitungsteam der Fachgruppe, Prof. Dr.-Ing. Matthias Dahlmeyer, Dr. Kai Reinhardt sowie dem damaligen Präsidenten und heutigen Vizepräsidenten der GfWM Hans-Georg Schnauffer. Kern ist das Modell des „transversalen Kompetenzmanagements“, ... read more
  • Zwei Idee für KnowledgeCamp Sessions

    18. November 2016

    Simon Dueckert

    In meinem letzten Blog hatte ich ja kurz über die Sessions berichtet, die ich auf dem KnowledgeCamp (Gästeliste) nächste Woche in Berlin anbieten möchte. Falls jemand eine Session gestalten möchte, aber noch auf der Suche nach einem Thema ist, im Folgenden zwei Ideen. 1.) Kritisches Feedback zu meiner KnowTouch-Keynote Auf der KnowTouch habe ich eine Keynote mit dem Titel „Lernende Organisation – ... read more
  • Fast 100 Anmeldungen zum KnowledgeCamp in Berlin!

    12. November 2016

    Matthias Brudler

    Zehn Tage vor dem 7. KnowledgeCamp der GfWM am 22. und 23. November 2016 (dieses Mal in Berlin, direkt am Alexanderplatz) sind fast 100 Tickets vergeben. Zwei Tage lang werden sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in zahlreichen Sessions austauschen. Das Motto lautet dieses Mal: „Wissen auf Wanderschaft… Geschäftsprozesse, Qualität und Wissen.“ Außerdem findet an beiden Tagen jeweils ein spannender Impulsvortrag ... read more
  • GfWM-Mitglieder beim Q-Tag der Deutschen Gesellschaft für Qualität

    10. November 2016

    Günter Hartmann

    Die Fachgruppe Wissensmanagement und Qualitätsmanagement richtet am 17. November 2016 bereits zum zweiten Mal einen Workshop auf der Hauptveranstaltung der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ) aus, dem Qualitätstag. Unter dem Titel „Praxiserfahrungen mit Wissensmanagement aus der ISO 9001:2015“ werden wir etwa ein Jahr nach der Veröffentlichung der Norm-Revision mit den Teilnehmenden die ersten Praxiserfahrungen mit dem Wissensmanagement im Qualitätsmanagement diskutieren ... read more
  • Satzung der GfWM aktualisiert

    9. November 2016

    Ute John

    Die Satzung des Vereins wurde gemäß der Änderungsbeschlüsse der Mitgliederversammlung per Juni 2016 überarbeitet und ist jetzt rechtsgültig beim Amtsgericht Frankfurt a.M. hinterlegt. In der Satzung sind u.a. Rahmenbedingungen für Mitgliedschaften, die jährlichen Mitgliederversammlungen sowie die Organe wie des Vorstands und Beirats der GfWM e. V. festgelegt. read more
  • Was hat der Trump-Erfolg mit Ethik im Wissensmanagement zu tun?

    9. November 2016

    Dirk Liesch

    Ethik im Wissensmanagement – was bedeutet das für mich? => Ehrlichkeit => eine humanistische Grundeinstellung => das Nutzen von Verstand, Wissen und Informationen => Respekt vor anderen Menschen, Lebewesen und Natur => weitgehende Transparenz und Offenheit bei öffentlichem Handeln (alles was irgendwie mit Steuergeldern o. Volksvertretung zu tun hat) => Schutz der Privatsphäre und Schutz persönlicher Daten der Bürger => Bewusst handeln, statt immer nur reden und ... read more
  • Das KnowledgeCamp 2016 in Berlin (22.-23.11.)

    3. November 2016

    Simon Dueckert

    Mittlerweile ist es über sieben Jahre her, dass die Idee des GfWM KnowledgeCamps im Rahmen des GfWM Stammtisch Metropolregion Nürnberg geboren wurde. Karlheinz Pape und ich nahmen die Organisation in die Hand und vom 9.-10. Oktober fand das erste GfWM KnowledgeCamp in Karlsruhe am Lehrstuhl von GfWM-Gründungsmitglied Prof. Rudi Studer statt. Unsere Grundidee war, das KnowledgeCamp im Lauf der Jahre ... read more
BLOG ARCHIV

_________________________________________________________________________________

Netiquette

Die Kommunikation der GfWM auf ihrer Internetseite unterliegt einem redaktionellen Konzept. Gleichwohl ist die GfWM bestrebt den GfWM Mitgliedern das Wort zu geben, um im Sinne der GfWM wertvolle Beiträge zu kommunizieren.
Die bereits seit 17.09.2010 geltende Netiquette der GfWM soll mit Verhaltensempfehlungen Hilfestellungen und einen Rahmen liefern, was die GfWM als angemessenes und achtendes Benehmen ansieht. Diesem sind alle Blogger auf der GfWM Internetseite verpflichtet.

Netiquette

GfWM Netiquette 2010-09-17