ISO 9001:2015 – Umgang mit Wissen – Statusabfrage 2017

Der Countdown läuft: ab dem 15. September 2018 gilt nur noch die revidierte Norm, Zertifikate nach ISO 9001:2008 verlieren dann ihre Gültigkeit.

In der Norm ISO 9001:2015 wird der systematische Umgang mit den Faktoren Wissen und Kompetenzen gefordert. Im Herbst 2015 sowie im Herbst 2016 haben die Gesellschaft für Wissensmanagement e. V. und die Deutsche Gesellschaft für Qualität jeweils eine gemeinsame Befragung zu den Themen Wissen und Kompetenzen in ISO 9001:2015 durchgeführt. Der Status Quo des Kenntnisstands über die neuen Anforderungen und der Überblick zu genutzten Praktiken wurden im April 2016 bzw. im April 2017 veröffentlicht.

In der nun dritten Befragung seit 2015 möchten wir gerne erfahren, ob und wie sich der Umsetzungsgrad der Normforderungen entwickelt hat. Welche Wissensmanagement-Maßnahmen werden eingesetzt, ist ihr Stellenwert gestiegen? Gibt es schon Erfahrungen mit der Re-Zertifizierung nach den neuen Anforderungen?

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an der Befragung, die bis zum Ende November möglich sein wird.

Weitere Informationen zur Arbeit und den Ergebnissen unserer Fachgruppe finden Sie auf der Seite der Fachgruppe.