Nichttechnische Innovationen in Deutschland

Das deutsche Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat eine Studie herausgegeben, die sich mit der Realität nichttechnischer Innovationen in Deutschland befasst.

Interessant sind darin u.a. eine intensive Auseinandersetzung mit dem Begriff der Innovation sowie eine Analyse von Rahmenbedingungen, die solche Innovationen fördern können.

Auszug aus der Pressemitteilung vom 08.12.2016: „Zu den nichttechnischen Innovationen zählt die Studie u.a. neue Geschäftsmodelle frisch gegründeter und existierender Unternehmen sowie eine Vielzahl an Produkt- und Dienstleistungsinnovationen, wie z.B. Marketing- und Designkonzepte. Die Autoren ermitteln spezifische Hemmnisse bei der Entwicklung nichttechnischer Innovationen, denen mit darauf zugeschnittenen staatlichen Maßnahmen entgegnet werden könnte. Sie sollen von der Idee zum Markterfolg unterstützen. Neben innovationsfreundlichen Rahmenbedingungen zählen dazu nach Ansicht der Autoren beispielsweise neue Infrastrukturangebote, Vernetzungsinitiativen und Beratungsleistungen.“