GfWM Community Day & Mitgliederversammlung 2019 + Workshop „Dokumentation von GfWM Meetups“

 

Liebe Mitglieder und Interessierte an der GfWM,

am 10. und 11. Mai 2019 treffen wir einander in Frankfurt am Main um an der Weichenstellung der GfWM zu arbeiten und unsere jährliche Mitgliederversammlung abzuhalten.

Hier in aller Kürze, was Sie erwartet:

Fr, 10.05.2019,
10:00 – 13:00
„Status und Zukunft der GfWM – Aufgreifen und Einordnung von Positionen“
14:00 – 17:00 Mitgliederversammlung – GfWM intern
Ab 18:00 Abendveranstaltung – GfWM intern
Sa, 11.05.2019,
09:30 – 12:00
Workshop mit Simon Dückert: „Dokumentation von GfWM Meetups mit multimedialen Bordmitteln“
12:30 – 17:00 Jahrestreffen der Regionalkoodinator*innen – GfWM intern

 
Wir laden Sie dazu sehr herzlich ein, mit uns gemeinsam über Status und Zukunft der GfWM, Ihre Motivation bei der GfWM aktiv mitzugestalten und mögliche Partnerschaften sowie die Vereinsarbeit an sich zu diskutieren. Dazu kommen wir bereits 4 Stunden vor der Mitgliederversammlung, um 10:00 Uhr (Ende ist um13:00 geplant).

Um 14:00 Uhr startet dann die Mitgliederversammlung, die wie der Name schon sagt, nur für Mitglieder der Gesellschaft für Wissensmanagement e. V. – sowie externe Beiräte bzw. Beiratskandidatinnen und -kandidaten (ohne Stimmrecht) – zugänglich ist. Zum ersten Mal bieten wir auch die Möglichkeit, daran online teilzunehmen. Um von diesem Recht Gebrauch zu machen, ist eine Anmeldung erforderlich (Weiteres dazu siehe unten). Das voraussichtliche Ende ist mit 17:00 geplant.

Die für die Durchführung formal notwendige Online-Versammlungsordnung, ebenso wie alle relevanten Unterlagen finden Sie im SharePoint der GfWM: https://gfwm.sharepoint.com/Dokumente/Mitgliederversammlung/2019_05_10_Frankfurt
Anträge zur Mitgliederversammlung werden vorab durch den Vorstand gerne entgegengenommen. Alle Unterlagen, wie u. a. die Vorstellung der Beiratskandidaturen, Berichte oder vorab eingegangene Anträge sollen bis spätestens zum 30. April 2019 an gleicher Stelle für alle verfügbar sein. Einiges ist dort bereits heute für Sie hinterlegt.

Ab 18:00 Uhr steht ein gemeinsames Abendessen auf Einladung der GfWM mit der Möglichkeit zum Networking auf dem Programm.

Am Samstag, 11. Mai findet ein Workshop mit Simon Dückert unter dem Titel: Dokumentation von GfWM Meetups mit multimedialen Bordmitteln statt. Ziel dabei ist es, auszuprobieren und zu lernen, wie man eine Aufzeichnung von diversen Veranstaltungen der GfWM ganz einfach selbst durchführen kann. Beginn ist um 09:30 Uhr, Ende um 12:00. Im Anschluss kommen die Regionalkoordinator*innen der GfWM zu ihrem jährlichen Treffen zusammen. Sofern Sie Interesse an der Übernahme einer solchen Aufgabe haben, sind Sie sehr gerne zur Teilnahme eingeladen.

Wir freuen uns, wenn wir möglichst viele von Ihnen vor Ort in Frankfurt begrüßen dürfen, gleichzeitig ist die Möglichkeit der Online-Partizipation eine moderne Antwort auf lange Anreisewege und -zeiten. Wir bitten in jedem Fall um Ihre frühestmögliche Anmeldung, spätestens bis zum 5. Mai 2019 (aufgrund technischer und rechtlicher Vorgaben müssen Vorname, Nachname und E-Mail für jede Kategorie angegeben werden):

Probieren Sie die XING Events online Registrierung noch heute aus.
Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

 

Der genaue Veranstaltungsort ist:

Station Lounge
Am Hauptbahnhof 10
60329 Frankfurt am Main

Versäumen Sie nicht, Mitglieder der GfWM zu treffen, sich kennen zu lernen, sich auszutauschen und die Weichen der GfWM zu stellen! Sollten Sie Ihre Teilnahme zur Mitgliederversammlung nicht einrichten können, nutzen Sie die Möglichkeit der Stimmenübertragung an einen Teilnehmer. Auf Ihre Anfrage an Rainer Wittmann vermitteln wir gerne eine/n Teilnehmer*in.

Bis dahin wünschen wir Ihnen einen wunderbaren Frühling,
Ihr Vorstands-Team der GfWM.

 

Hinweise zur Online-MV:

Zur Vorbereitung bitten wir um Anmeldung via den oben eingefügten Ticketshop. Die bereits länger etablierte Konferenzsoftware Zoom erlaubt die Online-Abstimmung, weshalb eine ID-Überprüfung zu Beginn der MV am 10. Mai ab 13:30 vorgesehen ist. Folgende rechtliche Voraussetzungen gibt es:

– Die App muss installiert werden, um ein BIld zu haben und um abstimmen zu können
– Webcam muss zur ID-Kontrolle kurz aktiviert werden
– ID-Kontrolle mittels Personalausweis (Äquivalent)
– Eine passive Teilnahme per Telefoneinwahl ist möglich – wer diese Option wählt, verzichtet auf Stimmabgabe (keine ID Kontrolle / keine technische Unterstützung der Abstimmung via Telefon)

Eine Online Schulung – insbesondere auch zum Test der Zoom-App, der Hardware, zum Mikrofon und ggf. zum Ausprobieren einer Abstimmung via Smartphone oder Laptop ist für 26. April um 12-13 und 17-18:00 vorgesehen. Anmeldungen auch dazu via E-Mail an it@gfwm.de.

 

*****

 

Programm:

GfWM Community Day 2019: „Status und Zukunft der GfWM – Aufgreifen und Einordnung von Positionen“
Freitag, 10.0 Mai 2019, 10:00 – 13:00 Uhr

  • Teil 1 – Mitgliederperspektive: Welche Themen / Inhalte / Fragen im Thema WM treiben die Mitglieder der GfWM aktuell? Wo sind die Stärken? Welche Potentiale lassen sich (ohne Imperative „jemand (nicht ich!) sollte“) aktivieren?
  • Teil 2 – Organisationsperspektive: Wie gut unterstützen die bestehenden Vereinsstrukturen (Regionalgruppen, Fachgruppen, Projektgruppen, …) und die Technologien (Website / Zoom / Office 365 / diverse Kommunikationskanäle) die Vereinsarbeit und die Vereinsziele? Wie können Potentiale realisiert werden?
  • Teil 3 – Wie ist der Status der Partnerschaften und Beziehungen – was bringen sie dem Verein, den Partnern und den Mitgliedern, die sich darum bemühen? Wie sieht ein „gesundes“ (nachhaltiges) Verhältnis von Geben und Nehmen aus? Lessons Learned und ihre Anwendung

 

GfWM Mitgliederversammlung 2019
Freitag, 10. Mai 2019, 14:00 – 17:00 Uhr

– Zugang nur für Mitglieder der Gesellschaft für Wissensmanagement e. V. –

 

Abendessen & Networking „Was treibt Euch in Sachen Wissensmanagement?“ (für alle interessierten Mitglieder)
Freitag, 10. Mai 2019, Ab 18:00 Uhr

 

Workshop mit Simon Dückert: “Dokumentation von GfWM Meetups mit multimedialen Bordmitteln“
Samstag, 11. Mai 2019, 09:30 – 12:00 Uhr

Die GfWM macht mittlerweile eine Vielzahl von Veranstaltungen wie z.B. die regionalen Stammtische, Fachgruppentreffen, die Mitgliederversammlung und das KnowledgeCamp. Bei diesen Veranstaltungen gibt es oft sehr gute Beiträge, die sinnvollerweise über Aufzeichnung einem breiten Publikum innerhalb und außerhalb der GfWM zur Verfügung gestellt werden sollte. In dieser Session schauen wir uns Software und Hardware an (und probieren die auch gleich aus), mit der Audio- und Videoaufzeichnungen mit Bordmitteln selber erstellt werden können. Zum Abschluss der Session diskutieren wir, welche Pilotprojekte wir in der GfWM ausprobieren wollen und welche Infrastruktur wir dafür bereitstellen müssen (Anleitungen, Verleihausrüstung, Youtube-Kanal etc.).