Die Reihe “Das Kuratierte Dossier”

Ideen verknüpfen zum Thema Wissen und Impulse präsentieren für die Akteure in Lebens-, Arbeits- und Wissenswelten.

Connecting ideas on the topic of knowledge and providing impulses for the actors in the worlds of living, working and knowledge.


Über / About · Ausgaben / Issues · Kontakt / Contact


Save the Date: Februar 2023

Das Kuratierte Dossier Band 5 „Knowledge Management Essentials“ ab Februar / März 2023 – Nach dem #gkc22 greifen Redaktionsteam und Autor*innen besondere Punkte des Schwerpunktthemas auf, um sie weiterzuentwickeln. Experten und Praktiker aus dem deutsch- und englischsprachigen Raum haben ihre Zusagen gegeben. „Knowledge Management Essentials“ wird im Februar 2023 veröffentlicht. 

Das Kuratierte Dossier vol. 5 “Knowledge Management Essentials” in February / March 2023After the #gkc22 event, the editorial team and the authors will take up particular points regarding the topic of the event for further reserach and development. Experts and practitioners from German and English-speaking countries have have confirmed their participation. “Knowledge Management Essentials” will be published in February 2023. 


Aktuelle Ausgabe / Current issue

Wissensmanagement – NEW NORMAL Nov 2021. Welche Erfahrungen beim Umgang mit Wissen wollen wir nach Ausnahmesituationen im angestrebten „New Normal“ verankern? Das Dossier zum #gkc21 ist erhältlich als Online Magazin und als gedruckte Ausgabe.
Online Magazin öffnen
Infos zur Publikation

Wissensmanagement – NEW NORMAL Nov 2021. Which experiences in dealing with knowledge do we want to continue in the desired “New Normal” after exceptional situations? The dossier on #gkc21 is available as an online magazine and as a printed edition.
Open online magazine
About the publication


Über

Die Publikationsreihe gestaltet einen kuratierten und qualitätsvollen Raum für Resultate, Erfahrungen und Meinungen zum Umgang mit Wissen. Thema und Anlass jeder Ausgabe werden vom Kurationsteam mit einem Call for Contributions definiert. Die spannende Frage in jedem Dossier: wie führen die Beiträge aus unterschiedlichen Disziplinen und Kontexten das ausgewählte Thema weiter? Die grafische Gestaltung legt ein besonderes Gewicht auf das Zusammenspiel von Text und Bild.

Unser Publikum – Unsere Leser*innen sind die Teilnehmer*innen des KnowledgeCamps und dessen interessierte Beobachter, die Mitglieder der GfWM sowie Mitglieder anderer wissensbezogener Organisationen und Institutionen, Experten und Praktiker im Bereich des Wissensmanagements, z.B. Lehrende und Studenten aus Wissenschaft und Bildung, Fach- und Führungskräfte aus wissensintensiven Unternehmen verschiedener Branchen sowie Partner aus Verwaltung und Politik.

Ein Dossier kuratieren? – Zwei Aktivitäten und eine Einladung an unsere Leser*innen!
In einem Dossier stellen wir ausgewählte Inhalte zu einem Thema zusammen, zum Beispiel in einer Arbeitsmappe oder als gestaltete Beilage in Print-Medien oder für ein Event. Kuratieren ist ein Prozess in mehreren Schritten, bei dem wir ausgewählte Inhalte arrangieren, um sie als nachvollziehbares Angebot hochwertig zu präsentieren und zu begleiten. Das kuratierte Dossier – zusammen mit den Autor*innen entwickeln wir fachliche Inhalte und bereiten sie qualitätsvoll auf. Wir laden Sie ein, die unterschiedlichen Aussagen der Beiträge für sich zu entdecken, sie vor dem Hintergrund Ihrer eigenen Expertise und Erfahrungen zu verknüpfen, zu bearbeiten und weiterzuentwickeln.

About

The publication series creates a curated and qualitative space for results, experiences and opinions on the handling of knowledge. The topic and occasion of each issue are defined by the curation team with a Call for Contributions. The engaging question in each dossier: how do the contributions from different disciplines and contexts push the selected topic further? The graphic design places particular emphasis on the interplay between text and image.

Our audience – The target group of the series are the participants of the KnowledgeCamp and its interested observers, members of the GfWM as well as members of other knowledge-oriented organizations and institutions, experts and practitioners in the field of knowledge management, e.g. lecturers and students from science and education, specialists and executives from knowledge-intensiv companies of different industries as well as partners from administration and politics.

Curating a dossier? – Two activities and an invitation to our readers!
In a dossier, we compile selected content on a topic, for example in a work folder or as a designed supplement in print media or for an event. Curating is a multi-step process in which we arrange selected content to present and accompany it in a high-quality manner as a comprehensible offering. The curated dossier – Together with the authors, we develop professional content and prepare it in a high-quality way. We invite you to discover the different statements of the contributions, to connect them on the background of your own expertise and experience, to process and develop them further.


Ausgaben / Issues

Gestaltung der Arbeit in der Zukunft

Nov 2019. Digitaler Wandel in der Arbeitswelt: Expertinnen und Experten unterschiedlicher Disziplinen präsentieren zusammen mit der GfWM-Fachgruppe Digitale Transformationsprozesse vielfältige Perspektiven auf ein aktuelles Thema.
Gastkuratorin: Tanja Krins, GfWM-Fachgruppe Digitale Transformationsprozesse

alle Infos und vollständige Ausgabe

Wissensmanagement – quo vadis? Teil 1/2

Nov 2020. Teil 1 des Kuratierten Dossiers zum #gkc20 als Einstieg + Impuls zum Thema des Events: Wissensmanagement – wie geht es weiter?

alle Infos und vollständige Ausgabe

Wissensmanagement – quo vadis? Teil 2/2

März 2021. Teil 2 des Kuratierten Dossiers zum #gkc20 greift besondere Erfahrungen, Beobachtungen und Meinungen nach dem Event gezielt auf und führt sie weiter.

alle Infos und vollständige Ausgabe 

Wissensmanagement – NEW NORMAL

Nov 2021. Welche Erfahrungen beim Umgang mit Wissen wollen wir nach Ausnahmesituationen im angestrebten „New Normal“ verankern? Das Dossier zum #gkc21 ist erhältlich als Online Magazin und als gedruckte Ausgabe.

Online Magazin öffnen

Infos zur Publikation


Kontakt / Contact

Andreas Matern und Stefan Zillich
dossier@gfwm.de