GfWM Frankfurt-Rhein-Main

Herzlich willkommen bei der Regionalgruppe Frankfurt-Rhein-Main

Seit Mai 2019 gibt es ein neues Koordinatoren-Team für die Regionalgruppe Frankfurt-Rhein-Main:

  • Maggie Reeves aus Wiesbaden,
  • Michael Borchardt aus Frankfurt und
  • Gudrun Schmidt aus Frankfurt.

Darüber informierten auch zwei Beiträge im Newsletter der GfWM, Ausgabe 3-2019, Mai-Juni unter der Rubrik  GfWM Regional, ein Bericht von Andreas Matern über das „Auftakttreffen zum Neustart in der Region FrankfurtRheinMain“ und ein Brief von uns „an die GfWM-Kolleginnen und -Kollegen im Rhein-Main-Gebiet“.

Zum gegenseitigen Kennenlernen und um die wichtigsten Eckpunkte unserer Regionalaktivitäten gemeinsam zu definieren,

laden wir Sie, liebe GfWM-Kolleginnen und -Kollegen zu einem Workshop am

Freitag18. Oktober 2019 (17-20 Uhr) bei der Frankfurter FRAPORT ein.

Anschrift: Innohub der Fraport AG, Flughafen Frankfurt, Terminal 2, Gebäude 152, 5. Stock (Anfahrtbeschreibung FRAPORT-Innohub).

Herzlichen Dank bereits jetzt an unsere Gastgeberin Richa Bhasin.

Im Workshop möchten wir Ihre und unsere Ideen, Wünsche und Vorschläge für die künftige Zusammenarbeit in der Region diskutieren und ein gemeinsames Rahmenprogramm für 2020 verabschieden.

Selbstverständlich werden auch die Themen aus dem Auftakttreffen zum Neustart in der Region, das im Mai 2019 in Frankfurt stattfand, einfließen.

Hier sprachen wir u.a. über:

  • ISO 30401
  • Werkzeug-Einsatz im Wissensmanagement (z.B. LernOS)
  • Vernetzung zu „Kunst, Wissensmanagement und Innovation“
  • feste Struktur als Veranstaltungsrahmen
  • thematische Arbeitsgruppen mit regelmässiger Rückkopplung (Satellitenmodell = Plenum + Arbeitsgruppen)
    • Themenvorschläge:
      • Grundbildung
      • Flüchtlingsintegration
      • Lernen innerhalb von grossen Organisationen (Unternehmen)
      • Wissensmanagement in Verwaltungen
      • Wissen in Übergangssituationen (Schule-Berufsausbildung-Uni/Beruf)
      • Tools (Werkzeuge) + Menschen
  • Austausch mit anderen Regionen / Fachgruppen
  • Wissensmanagement in die Gesellschaft tragen
  • Austausch bei Stammtisch
  • Austausch mit benachbarten Organisationen / Verbänden (z.B. DGI)
  • Stand der Diskussionen des Projektes von Ingrid Heinz „Wissensmanagement 2025“

Und ebenso selbstverständlich nehmen wir gerne auch schon vorab Ihre Anregungen und Vorschläge entgegen.

Wir freuen uns sehr auf die gemeinsamen Aktivitäten in unserer Region und rege Teilnahme.

Bitte melden Sie sich unter einer der genannten E-Mail-Adressen für den Workshop an.

Ihre Margarete Reeves, Michael Borchardt und Gudrun Schmidt

Regionalkoordinator*innen


Margarete Reeves
E-Mail: margarete.reeves@gfwm.de
Ansprechpartnerin für (neue) Mitglieder und Kooperationsanfragen



Michael Borchardt
E-Mail: michael.borchardt@gfwm.de



Gudrun Schmidt
E-Mail: gudrun.schmidt@gfwm.de