Unternehmen in|im Takt – Morgen ohne Chef!

Die 1. Port of Knowledge Session wird als Kooperationsveranstaltung die Fortsetzung bilden zur Veranstaltung „AugenhöheWEGE: Unternehmensführung und Zusammenarbeit auf Augenhöhe | Film – Impulse – Dialog“, welche im November 2016 stattfand. Viele der Teilnehmer*innen haben sich eine Fortsetzung gewünscht. Wir haben sie versprochen. Wir halten Sie jetzt ein!

Mit dem Thema Unternehmen in|im Takt – Morgen ohne Chef! stellen wir die Beziehung zwischen führen und geführt werden in den Mittelpunkt.
Selbstorganisation, Zusammenarbeit und Hierarchiefreiheit scheinen Konzepte zu sein, wie mit steigender Komplexität, veränderten Wertesystemen und hohem Marktdruck umgegangen werden kann. In einer Arbeitswelt mit viel Planung und Kontrolle ist das ein großer Schritt mit hohen Anforderungen an Souveränität und Kultur in Unternehmen. – Wie soll das nun in der Praxis gehen?

Hören Sie Trends, Beispiele aus Konzernen und Mittelstand und tauschen Sie sich aus.
Mit einem Trendspot, einem Expertenimpuls und einer Abbildung der Unternehmensrealität aller Anwesenden wollen Kerstin Eisenschmidt (Eisenschmidt Consulting Crew) und Dr. Stefan Rehm (GfWM) konkrete Anstöße liefern, die richtigen Impulse für das eigene Unternehmen umzusetzen.

Seien Sie dabei
am 23.3.2017,
um 18:00 – 19:30 Uhr,
im Wissenschaftszentrum Kiel, Wissenschaftspark, Fraunhofer Str. 13, 24118 Kiel.

Merken Sie sich heute schon den Termin vor oder melden Sie sich gleich an!
Um Anmeldung wird gebeten unter stefan.rehm@gfwm.de oder finden Sie die Anmeldung unter XING hier.

Veranstalter:
Gesellschaft für Wissensmanagement e.V. – GfWM regional Kiel
Eisenschmidt Consulting Crew GmbH
Wissenschaftszentrum Kiel GmbH
PantaRhei Training