Wissen aus Stanford in Kiel

TERMIN 01.02.2017 von 18:00 bis 19:30, in der Uni Kiel, Audimax, Frederik-Paulsen Hörsaal

Am 1. Februar 2017 findet die große Abschlussveranstaltung von Kiel, be innovative! statt. Burton Lee, Professor für Europäisches Entrepreneurship und Innovation an der Universität Stanford (Kalifornien) und Christian Lindner, Bundesvorsitzender der Freien Demokraten werden über Gründerkultur sprechen. Burton Lee wird in seiner Keynote über die Unterschiede des amerikanischen und europäischen Entrepreneurship sprechen und über best practice Beispiele aus den USA und insbesondere aus dem Silicon Valley berichten.
Im Rahmen dieser Veranstaltung soll mit beiden Experten über die Frage diskutiert werden, was in Deutschland getan werden muss, damit Ideen zu Start-ups werden.

Zur Veranstaltung lädt federführend das Zentrum für Entrepreneurship der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ein.
Weitere Informationen zum Program und zur Anmeldung -> hier