SEMANTiCS 2020 & 2021

Seit 2014 engagiert sich die GfWM als Partner im Industry Track der SEMANTiCS Konferenz. Sie ist einer der führenden Konferenzen zu Linked Data und Semantic AI mit Gästen aus aller Welt. Hier finden wir interessante Technologien und ihre Anwendungen für die digitale Unterstützung des Wissensmanagement. Suchtechnologien, Sprachverarbeitung, digitale Kuratierung … um nur einige Stichworte zu nennen.

In dem von der Corona-Pandemie geprägten Jahr 2020 wird die Präsenzkonferenz, die Anfang September in Amsterdam stattfinden sollte, auf 6. – 9. September 2021 verschoben. Als Ersatz wird genau ein Jahr vorher eine sehr reduzierte SEMANTiCS 2020 online unter dem Titel “In the Era of Knowledge Graphs” veranstaltet. Darin werden ausschließlich Forschungsinhalte behandelt. Für weitere Informationen, den Call for Papers etc. verweise ich auf die offizielle Webseite der Konferenz.

“SEMANTiCS is an established knowledge hub where technology professionals, industry experts, researchers and decision makers can learn about new technologies, innovations and enterprise implementations in the fields of Linked Data and Semantic AI. Since 2005, the conference series has focused on semantic technologies, which are today together with other methodologies such as NLP and machine learning the core of intelligent systems. The conference highlights the benefits of standards-based approaches.”